T-Systems baut Schweizer Sales-Team aus

von Marcel Wüthrich

5. Juni 2013 - T-Systems Schweiz hat Astrid Blechschmidt zur neuen Head of Sales Systems Integration berufen. Ihre Nachfolge als Head of Travel & Logistics übernimmt Roland Stettler, der von Sunrise kommt.

Astrid Blechschmidt hat per Anfang Juni den Job als Head of Sales Systems Integration bei T-Systems Schweiz übernommen. Bis anhin war Blechschmidt beim ICT-Dienstleister für das Segment Travel & Logistics verantwortlich. Diese Funktion wird nun von Roland Stettler (46) übernommen, der zuletzt bei Sunrise als Director Business Customers beschäftigt war. Frühere Stationen des diplomierten Elektro- und Wirtschaftsingenieurs waren HP, Getronics, Orange, CSC und Nextiraone.

Astrid Blechschmidt ist derweil bereits seit 2010 für T-Systems tätig und betreute anfangs als Key Account Manager den Kunden SBB. Vor ihrem Engagement bei T-Systems war die diplomierte Betriebswirtin als IT-Consultant tätig. Als Head of Sales Systems Integration folgt die 43-jährige Deutsche auf Armin Weigand, der eine neue berufliche Herausforderung annimmt, so T-Systems.

Copyright by Swiss IT Media 2022