Neuer Standort für GIA Informatik

von Angelica Filippi

15. April 2013 - In Regensdorf hat GIA Informatik einen weiteren Standort eröffnet. Die Büroräumlichkeiten wurden am 1. April eingeweiht.

GIA Informatik hat neben dem Sitz in Oftringen einen zusätzlichen Standort in Regensdorf eröffnet. Das Unternehmen will damit der steigenden Zahl an Kunden im Grossraum Zürich gerecht werden. Die Büroräumlichkeiten am Hauptsitz von SAP Schweiz wurden bereits am 1. April eingeweiht. Den Mitarbeitenden sei es derweil freigestellt, spontan zu entscheiden, an welchem Standort sie arbeiten wollen. Ebenso sei es ihnen überlassen, an welchem Standort sie ihre Gesprächstermine festsetzen möchten.

"Wir sind sehr stolz, im Geschäftsjahr 2012 den grössten Zuwachs an Neukunden in der Unternehmensgeschichte verzeichnet zu haben. Dieser Erfolg hat sich bereits zur Jahreshälfte abgezeichnet. Umso glücklicher sind wir daher über die Tatsache, dass diese positive Entwicklungskurve noch einmal nach oben gestiegen ist", freut sich der Geschäftsführer von GIA Informatik, Peter Merz (Bild).

Copyright by Swiss IT Media 2022