IT Reseller



Belkin übernimmt Linksys

1. Februar 2013

Belkin hat bekanntgegeben, eine Vereinbarung mit Cisco eingegangen zu sein, die vorsieht, Linksys zu übernehmen. Wie Belkin nun mitteilt, will man sowohl die Produkte und Technologien als auch die Marke Linksys und die Mitarbeiter übernehmen. Man wolle den Linksys-Brand beibehalten und auch in Zukunft Support für Linksys-Produkte anbieten, so Belink weiter. Die Übernahme soll im März abgeschlossen werden, ein Preis für Linkssys wurde nicht genannt. Cisco hatte Linkssys im Jahr 2003 für 500 Millionen Dollar gekauft.

Copyright by Swiss IT Media 2020