Google sucht Chromebooks-Partner

von Alina Brack

19. November 2012 - Für die nächsten Versionen seiner Chromebooks will Google nebst den etablierten Partnern Samsung und Acer weitere Hardware-Partner finden.

Bislang setzte Google für die Fertigung seiner hauseigenen Chromebooks auf die Partner Samsung und Acer. Wie "Focus" nun aber berichtet, will Google mehr Hardware-Partner für die Produktion seiner Notebooks gewinnen. Laut Linus Upson, Vice President Engineering bei Google, werden schon bald neue Chromebooks auf den Markt kommen. Diese werden dann sowohl von den bestehenden Partnern Samsung und Acer sowie von weiteren Herstellern gefertigt, so Upson. Namen nannte der Vice President Engineering allerdings keine.

Copyright by Swiss IT Media 2022