IT Reseller



Abgänge bei Myriad

von Marcel Wüthrich

25. September 2012 - Die Myriad Group hat bekanntgegeben, dass sowohl Mike Brady als auch James Robins den Schweizer Handy-Softwarehersteller per sofort verlassen haben.

Die Myriad Group, Schweizer Hersteller von Handy-Software, hat zwei Abgänge im Management zu vermelden. Sowohl Mike Brady, Senior Vice President & General Manager Mobile Services, als auch James Robins, Senior Vice President Marketing, verlassen das Dübendorfer Unternehmen per sofort, wie in einer kurzen Mitteilung vermeldet wird. Beide wollen neue Herausforderungen annehmen und werden von Myriad-CEO Simon Wilkinson verdankt. Ihre Aufgaben sollen auf das aktuelle Management-Team aufgeteilt werden.

Copyright by Swiss IT Media 2020