Ergon verstärkt Verkauf in Deutschland

7. September 2012 - Die Schweizer Software-Schmiede Ergon Informatik hat Arne Böttcher zum Verkaufsleiter für Airlock in Deutschland ernannt.

Ergon Informatik hat sein Verkaufsteam ausgebaut. Seit September verantwortet Arne Böttcher (Bild) beim Zürcher Software-Entwickler den Verkauf von Airlock für Deutschland. Von Essen aus soll Böttcher in dieser Funktion die Lizenzumsätze der Web Application Firewall steigern, wie es in einer Mitteilung heisst. Man habe den Airlock-Lizenzumsatz im laufenden Jahr mehr als verdoppeln können, lässt Ergon verlauten. Diese Dynamik soll Böttcher nun nutzen und das Airlock-Geschäft in Deutschland zusammen mit den Partnern ausbauen. Vor seinem Wechsel zu Ergon war Böttcher als Verkaufsdirektor der DACH-Region bei Vordel tätig. Weitere Stationen seiner Karriere waren Oracle und die Deutsche Telekom. (abr)

Copyright by Swiss IT Media 2022