Studerus Award 2012: Innovative Projekte gesucht!

von Marcel Wüthrich

4. September 2012 - Im Rahmen des Studerus Technology Forums (TEFO) vom 22. November 2012 wird auch der Studerus Award 2012 verliehen. Entsprechende Projekte können nun eingereicht werden.

Nach 2010 und 2011 wird Netzwerkspezialist Studerus auch in diesem Jahr wieder den Studerus Award verleihen. Mit dem Award zeichnet Studerus besonders innovative IT-Projekte beispielsweise im Netzwerk-, Security- oder WLAN-Umfeld aus, die mit Zyxel-Produkten umgesetzt worden sind. Im vergangenen Jahr etwa ging ein Award an Tschan Informatik für das Projekt "Zyxel verbrennt Kehricht" oder an E-Qaudrat für das Projekt "Zyxel trinkt Wasser".

Aktuell werden nun neue Projekte für die Award-Verleihung 2012 gesucht, die sich durch Neuartigkeit, Mut und einen speziellen Kundennutzen auszeichnen. Eine Expertenjury wird aus den Eingaben dann die drei spannendsten Projekte für den Award nominieren. Dabei sollen sowohl der Innovationsgehalt eines Projekts als auch die Einzigartigkeit und der Kundennutzen als Kriterien berücksichtigt werden. Man wolle mit dem Award Fachhändler motivieren, mit Zyxel-Produkten kreative, innovative Netzwerklösungen zu schaffen, begründet Studerus den Award. Ausserdem wolle man Fachhändler, die sich tagtäglich mit grossem persönlichem Einsatz engagieren, für einmal öffentlich ehren und ihnen Anerkennung für Ihre Arbeit verschaffen.

Verliehen werden die Awards – zum einen der Publikumspreis, zum anderen der Preis der Fachjury – am 22. November im Rahmen des Studerus Technology Forums (TEFO), das im WTC in Zürich-Oerlikon stattfindet.

Anmeldungen zum Award können auf der Seite www.studerus.ch/de/tefo/award eingereicht werden.

Swiss IT Media ist Medienpartner des Studerus Technology Forums.

Copyright by Swiss IT Media 2022