Dells Umsatz schrumpft weiter

22. August 2012 - Dell verzeichnet auch im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2013 einen deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang, trotz boomendem Server- und Storage-Geschäft.

Dell hat gestern Abend seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2013 veröffentlicht. Der PC-Hersteller konnte demnach seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr nicht halten und weist einen Rückgang um 8 Prozent auf 14,3 Milliarden Dollar aus. Noch deutlicher schrumpfte der Nettogewinn, nämlich um 18 Prozent auf 732 Millionen Dollar.

Besonders stark zu kämpfen hat Dell derzeit im Consumer-Geschäft, wo man im vergangenen Quartal einen Umsatzrückgang um 22 Prozent hinnehmen musste. Stark gewachsen ist der derweil der Umsatz im Server- und Storage-Geschäft (+14%).

Für das laufende dritte Quartal rechnet Dell erneut mit einem Umsatzrückgang und zwar zwischen 2 bis 5 Prozent, verglichen mit dem vorangehenden Quartal. (mv)

Copyright by Swiss IT Media 2022