IT Reseller



Yahoo partnert mit Spotify

von Michel Vogel

27. Juni 2012 - Der schwächelnde Internetriese Yahoo setzt auf den aufstrebenden Online-Musikdienst Spotify und bindet ihn in seine diversen Websites ein.

Yahoo hat eine weltweite Kooperation mit dem Online-Musikdienst Spotify bekanntgegeben. Diese macht das schwedische Unternehmen zum bevorzugten Partner von Yahoo in Sachen Musik. Konkret sieht die Partnerschaft vor, dass Spotify beziehungsweise dessen Play Button nach und nach in die verschiedenen Webseiten von Yahoo integriert wird. Den Anfang soll Yahoo Music machen, später sollen auch Yahoo Movie und das Celebrity-Portal OMG folgen. Zudem soll Yahoo an einer eigenen Spotify-App arbeiten. Im Gegenzug wird Yahoo Unterhaltungsangebote für Spotify-Nutzer liefern.

Apropos Spotify: Der Musik-Streaming-Dienst ist gemäss einem aktuellen Bericht von "Business Insider" laut einer dem Unternehmen nahestehenden Quelle unterdessen angeblich die zweitgrösste Einnahmequelle der grossen Musiklabels, nach iTunes.

Copyright by Swiss IT Media 2020