ZHAW setzt auf Soreco-Lösung

von Marcel Wüthrich

27. Juni 2012 - Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) setzt auf die BPM-Lösung Xpert.ivy von Soreco.

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) setzt für die Modellierung, Publikation und Dokumentation ihrer Geschäftsprozesse auf die BPM-Lösung Xpert.ivy des Schwerzenbacher Software-Hauses Soreco.

Gemäss einer Mitteilung von Soreco werde mit Xpert.ivy bei der ZHAW die Umstellung der Prozessdarstellung auf die Spezifikationssprache Business Process Model and Notation BPMN 2.0 realisiert. "Damit der Datenaustausch über E-Government-Prozesse erfolgen kann, muss unser System die von E-Gov vorgegebene Prozesssprache beherrschen", erklärt Matthias Elmer, Generalsekretär der ZHAW. Den Ausschlag für Soreco habe unter anderem gegeben, dass das Unternehmen Ausbildungspartner für verschiedene Verwaltungsstellen sei und eng in die E-Goverment-Gremien des Bundes eingebunden sei.

Copyright by Swiss IT Media 2022