Google kauft Quickoffice

von Michel Vogel

6. Juni 2012 - Quickoffice, die bekannte Büro-Software für mobile Geräte mit Android, iOS & Co., gehört neu Google. Der Suchmaschinenriese will die Technologien in seine Apps einbauen.

Google hat die Übernahme von Quickoffice bekanntgegeben. Quickoffice ist bekannt für seine Büro-Software-Suite für Mobiltelefone, mit der sich beispielsweise Word- oder Excel-Dateien unterwegs bearbeiten lassen. Die Technologien dahinter sollen nun in die Google Apps integriert werden. Quickoffice selber wird vorerst weiter existieren, während man laut dem Suchmaschinenriesen an einer noch intuitiveren und integrierteren Lösung arbeitet.

Copyright by Swiss IT Media 2022