Guido Honegger - Die Spürnase

von Marcel Wüthrich

8. Mai 2012 - Guido Honegger hat sich in der Branche einen Namen als Gründer von Agri.ch und Kopf von Green.ch gemacht. Nach zwei Jahren weg vom Business startete er 2010 mit Tracker.ch.

Guido Honegger ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Namen in der Schweiz IT- und insbesondere Provider-Szene. 1995 gründete Honegger den Internet Service Provider Agri.ch, den er 1999 verkaufte und 2001 zurückkaufte und bis 2007 unter dem Namen Green.ch führte.

Nach zwei Jahren Abwesenheit von der Branche meldete sich Honegger dann 2010 wieder zurück, und zwei im Bereich Machine-to-Machine-Kommunikation. Sein neuestes Baby heisst Tracker.ch, und hinter dem Projekt stehen nebst Honegger zahlreiche weitere ehemalige Green.ch-Leute, die der Mann mit dem Gespür für Trends wieder um sich geschart hat. In der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller" (hier gehts zum Abo) portraitieren wir Guido Honegger und sprechen mit ihm über Trends und Rückschläge, aber auch über seine Liebe zum Fussball und zum Eishockey. Den Artikel können Sie auch hier nachlesen.

Copyright by Swiss IT Media 2022