IT Reseller



T-Systems holt IBM-Mann Marcus Bott

von Michel Vogel

25. April 2012 - Marcus Bott hat von IBM zu T-Systems Schweiz gewechselt und dort per Anfang Monat die Leitung des Beratungs- und Vertriebsteams für Grosskunden übernommen.

T-Systems Schweiz hat einen neuen Head of Consulting & Solutions Sales. Per Anfang April hat Marcus Bott (Bild) die Nachfolge von Michel Grandchamp angetreten, der in den internationalen Finanzbereich von T-Systems gewechselt hat und dort neu die Region EMEA im Commercial Management verantwortet.

Bott ist direkt der T-Systems-Geschäftsleitung unterstellt und leitet in seiner neuen Funktion ein Team aus Beratungs- und Vertriebsspezialisten, das strategische Beratungsleistungen für das Segment Grosskunden und für diese Kundengruppe massgeschneiderte ICT-Lösungen auf Basis der T-Systems-Angebote erarbeitet.

Zuletzt war Bott als Director Business Development & Sales Outsourcing für die Märkte Schweiz und Österreich bei IBM zuständig. In seiner langjährigen Karriere bei IBM verantwortete er zuvor in der Schweiz und in Deutschland unter anderem auch den Geschäftsbereich Transport und Logistik, amtete als Executive Client Director oder betreute Grosskunden im Industriesektor.

Copyright by Swiss IT Media 2020