Huawei präsentiert Channel-Programm

9. März 2012 - Huawei hat anlässlich der Cebit offiziell sein weltweites Channel-Partnerprogramm lanciert. Damit will der Lösungsanbieter seine Reichweite erhöhen.

Im Rahmen der Cebit hat der ICT-Solution-Provider Huawei sein globales Programm für den Channel präsentiert, mit welchem das Enterprise-Geschäft angetrieben werden soll. "Wir wollen unseren Kunden hocheffiziente ICT-Lösungen und -Services anbieten, und ein wichtiger Bestandteil unseres Plans ist es, unsere Reichweite durch den Aufbau eines Channel-Partner-Ökosystems zu erweitern", erklärt William Xu, Senior Vice President von Huawei und CEO von der Huawei Enterprise Business Group.

Die Channel-Strategie von Huawei besagt denn auch, dass das Unternehmen seine Partneranzahl durch das Anbieten eines umfangreichen Produktportfolios, durch eine Vorreiterrolle bei Forschung und Entwicklung und Expansionsmöglichkeiten ausbauen will.

Dabei werden die Partner in zwei Stufen unterteilt. Die Tier-1-Reseller sind Distributoren und Value-Added Partner (VAP), die die Produkte direkt bei Huawei kaufen und auch direkten Support erhalten. Die Tier-2-Reseller werden derweil in die Level Platinum, Gold und Silber unterteilt.

"Der Channel ist ein Kernbestandteil der Huawei-Enterprise-Business-Strategie. Wir bieten unseren Partnern ein Win-Win-Modell an, generieren Geschäftsmöglichkeiten für unsere Partner und maximieren den Wert für unsere Endkunden", ist Robert Yang, President of Channel Sales Department bei Huawei Enterprise, überzeugt. (abr)

Copyright by Swiss IT Media 2022