Yandex in Googles Fussstapfen?

24. Mai 2011 - Verfügt die Internetbranche bald über ein weiteres Börsengang-Märchen? Der russische Suchmaschinenbetreiber Yandex könnte heute bei seinem IPO in den USA einen höheren Erlös erzielen als erwartet.

1,3 Milliarden Dollar könnte der russische Suchmaschinenbetreiber Yandex heute bei seinem IPO in den USA verzeichnen und sich damit auf Augenhöhe mit dem Branchen-Kontrahenten Google stellen: Seit dessen 1,6 Milliarden-Dollar-Börsengang 2004 gab es in der Branche kein grösseres Debut mehr. Die Aktie werde bei Eröffnung anstatt zu einem Preis von 20 bis 22 Dollar zu 25 Dollar gehandelt, wie einer Meldung der "Financial Times" zu entnehmen ist.

Mit 65 Prozent Marktanteil ist die 1997 gegründete Yandex Russlands grösste Suchmaschine. (hbe)

Copyright by Swiss IT Media 2022