Ontrex erwirbt Symantecs Enterprise-Security-Spezialisierung

von Marcel Wüthrich

3. Mai 2011 - Als erstes Unternehmen der Schweiz hat Ontrex von Symantec die Spezialisierung Enterprise Security erworben, die für technische Kompetenz stehen soll.

Symantec-Platinum-Partner Ontrex hat den Zertifizierungsprozess von Symantec im Bereich Enterprise Security erfolgreich absolviert – nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen der Schweiz. Die Zertifizierung vergibt Symantec an ausgesuchte Partner, die mit "technisch hoch kompetenten Mitarbeitenden" aufwarten können, so Ontrex. Rocco Leone (Bild), CTO bei Ontrex, führt aus: "Das Spezialisierungsprogramm von Symantec betont die technische Kompetenz der Partner. Wir sind stolz, dass wir als einziger Symantec-Partner in der Schweiz die notwendigen Prüfungen in dieser Kombination erfolgreich ablegen konnten."

Der Bereich Enterprise Security von Symantec umfasst die Sicherheitslösungen für Endgeräte, Server, Netzwerke und E-Mail-Systeme. Bereits zu Beginn des Jahres konnte Ontrex Symantecs Spezialisierung Endpoint Management ablegen.

Copyright by Swiss IT Media 2022