Mehr Speicher

25. Februar 2008
Apple spendiert seinen Geräten zusätzlichen Speicher: Der iPod Touch bietet jetzt mit 32 GB genau doppelt so viel als bisher. Wie bisher wird das Gerät über einen komfortablen Touchscreen bedient, auch beim neuen Modell kann man sich per WLAN ins Internet einloggen. Alle Modelle, also auch die mit kleinerem Speicher, werden jetzt auch mit den aktuellsten Software-Erweiterungen ausgeliefert. Unter anderem kann man sich jetzt über die Maps-Anwendung den richtigen Weg zeigen lassen
Der iPod touch ist ab sofort für 839 Franken erhältlich. Wer nicht soviel ausgeben möchte, greift zu den bisherigen Modellen: die es weiterhin für 449 beziehungsweise 629 Franken gibt. Aufgemotzt wurde indes auch das iPhone: In unseren Nachbarländern Frankreich und Deutschland wird das Multimedia-Telefon ab sofort mit 16 GB ausgeliefert. (mb)

Copyright by Swiss IT Media 2022