Ein TB Speicher

18. Juni 2007
Die deutschen Speicherprofis von Trekstor haben eine externe Festplatte angekündigt, die Platz für ein Terabyte-Datenmaterial bietet. Im Inneren besteht das Gerät namens «Data­station duo» aus zwei 3,5-Zoll-Platten mit je 500 Megabyte Kapazität.
Die Datastation wird als ein einziges Laufwerk angezeigt und ermögliche so eine einfachere Nutzung, verspricht Trekstor. Ausserdem ist sie bootfähig, für den sofortigen Einsatz vorformatiert, und sie verfügt über einen USB 2.0-Anschluss.
Auch für die Sicherheit der Daten ist gesorgt: Sie automatisiert deren Backup mit der Software Nero Back­itup 2 Essentials. So können die Daten mit lediglich einem Knopfdruck gesichert werden. Die Datastation ist per Ende Juni bei Actebis verfügbar. (mag)

Copyright by Swiss IT Media 2022