Fernbedienung und Maus unter einem Dach

4. Oktober 2004
Aus dem Hause Logitech kommt die Mediaplay Cordless Mouse. Der wesentliche Unterschied zu konventionellen Bluetooth-Mäusen besteht in der Erweiterung um diverse Tasten, über die sich etwa Microsofts Media Player steuern lässt.
Funktionen wie Play, Stop, Vorwärts, Zurück oder die Lautstärkeregelung können mit der Mediaplay-Maus somit bequem vom Sofa aus vorgenommen werden. Laut Logitech funktionieren die Bluetooth-gesteuerten Remote-Control-Funktionen über eine Distanz von rund 3 Metern.
Logitechs Mediaplay-Maus kommt in gestyltem Outfit und bietet eine Hintergrundbeleuchtung bei allen Funktionstasten, um auch im Dunkeln eine einfache und problemlose Steuerung zu gewährleisten.
Neben dem Microsoft-Player werden noch die Pendants von MusicMatch- sowie von Realnetworks unterstützt.
Auf Rechnerseite muss ein freier USB-Port vorhanden sein, um die im Lieferumfang enthaltene Empfangseinheit anzuschliessen.
Ebenfalls mitgeliefert wird die hauseigene Medialife-Software. Dabei handelt es sich um ein Verwaltungs-Tool für Multimedia-Content wie Bilder, Audio- oder Video-Files, die damit auch gleich zu Playlists zusammengefasst und über die Mediaplay-Maus aufgerufen werden.
Für die Mediaplay Cordless Mouse empfiehlt Logitech hierzulande einen Endverkaufspreis von 89 Franken. (rd) ()

Copyright by Swiss IT Media 2022