Ergon meldet Wachstum

Ergon meldet Wachstum

(Quelle: Ergon Informatik)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. September 2022 - Ergon Informatik konnte den Umsatz im ersten Halbjahr 2022 um 8 Prozent auf 33 Millionen Franken steigern und hat eine Zweigniederlassung in Frankfurt eröffnet.
Das Zürcher IT-Dienstleistungsunternehmen Ergon Informatik hat vermeldet, den Umsatz im ersten Halbjahr 2022 auf 33 Millionen Franken gesteigert zu haben. Im Vergleich zur selben Vorjahresperiode entspricht dies laut dem Unternehmen einem Plus von 8 Prozent. Ebenfalls zugelegt hat Ergon, was die Zahl der Mitarbeitenden angeht. Hier beträgt das Plus 6 Prozent auf eine Zahl von 370.

Nebst einer Reihe von neuen Kunden, die Ergon Informatik im ersten halben Jahr gewinnen konnte, hat das Unternehmen auch die Expansion nach Deutschland verkündet. Der deutsche Markt gewinne für Ergon immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grund habe man eine Zweigniederlassung in Frankfurt gegründet ("Swiss IT Reseller" berichtete bereits im Mai). Dies ermögliche es, näher bei den Kunden zu sein und eine hohe Servicequalität sicherzustellen, so Ergon in der Mitteilung zum ersten Halbjahr. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Ergon Informatik zeichnet Airlock-Partner aus
20. Juni 2022 - Gleich vier Distis dürfen sich für das Jahr 2021 über einen Partneraward von Airlock, der Security-Lösung von Ergon Informatik, freuen. Zu den Gewinnern zählt auch das in der Schweiz tätige Aspectra.
Ergon eröffnet Niederlassung in Frankfurt
12. Mai 2022 - Ergon Informatik gibt die Eröffnung einer Zweigniederlassung in der Deutschen Finanzmetropole Frankfurt bekannt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER