Ralf Stadler wechselt von Tech Data in den Google Cloud Channel

Ralf Stadler wechselt von Tech Data in den Google Cloud Channel

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. August 2022 - Ralf Stadler hat Tech Data verlassen und bei Google Cloud angeheuert. Dort zeichnet er fortan für die Channel-Arbeit der Cloud-Lösungen Siemplify und Virustotal verantwortlich.
Ralf Stadler wechselt von Tech Data in den Google Cloud Channel
(Quelle: Tech Data)
Ralf Stadler, der bis anhin als Director Business Unit Security Solution Practice, Mobility, Data & IoT bei Tech Data gearbeitet hatte, gibt via Linkedin bekannt, dass er in den EMEA-Channel von Google Cloud wechselt. "Ich habe einen neuen Job und arbeite jetzt im Channel bei Google Cloud Security EMEA for Siemplify & Virustotal", so Stadler auf dem Sozialen Netzwerk. Seit Dezember 2016 und damit mehr als sechs Jahre lang hatte Stadler die Geschäftseinheit bei Tech Data von München aus geleitet.

In seiner neuen Position zeichnet er nun für den Verkauf der Lösungen Siemplify und Virustotal für Google Cloud verantwortlich. Wie "IT Business" schreibt, ist Stadler damit für deren Vermarktung im ganzen deutschsprachigen Raum, und damit wohl auch für die Schweiz, verantwortlich.

Vor seiner Zeit bei Tech Data war er bei Hewlett Packard Enterprise engagiert, zuletzt als Regional Director – HPE Software Distribution für Deutschland, CEE, Russland und Israel. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Google Cloud ernennt Roi Tavor zum Managing Director Alps
24. Juni 2022 - Roi Tavor wird neuer Managing Director Alps bei Google Cloud. Tavor kommt aus den eigenen Reihen und war seit 2021 Head of Financial Services bei Google in Zürich.
Google Cloud und Vmware erweitern globale Partnerschaft
17. März 2022 - Mit einer Erweiterung ihrer Partnerschaft, die auf globaler Ebene besteht, wollen Google und Vmware eigenen Angaben zufolge Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer App-Modernisierung und Cloud-Transformation helfen.
Google Cloud krempelt das Pricing um
17. März 2022 - Für die einen Kunden wird es günstiger, für andere teurer: Google Cloud ändert auf den 1. Oktober 2022 die Produkt- und Preisstruktur.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER