Christian Dicke wird CEO von Ecofin Software and Technology

Christian Dicke wird CEO von Ecofin Software and Technology

(Quelle: Ecofin)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2019 - Die Ecofin-Gruppe hat Christian Dicke zum CEO von Ecofin Software and Technology berufen. Er soll für Wachstum im Unternehmen sorgen.
Die Ecofin-Gruppe, die Services für die Finanzbranche erbringt und über das Tochterunternehmen Ecofin Software and Technology auch Softwarelösungen für die Branche anbietet, hat die Berufung von Christian Dicke als CEO ebendieser Software-Tochter verkündet. Dicke war laut seinem Linkedin-Profil zuletzt Chief Markets Officer der Ecofin-Gruppe. Als CEO von Ecofin Software and Technology soll er mithelfen, den Kundenfokus zu erhöhen und Wachstum zu generieren, heisst es in einer Mitteilung der Gruppe.

Dicke war in Vergangenheit unter anderem auch für UPC als Head Account und Service Management tätig oder als Head von Business Engineering für Axa Winterthur beschäftigt. Vor seinem Engagement bei Ecofin, das 2018 begann, war er lange Jahre CEO der Fondsdepot Bank in Deutschland. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER