Fertigungsindustrie setzt auf hybride Cloud

Fertigungsindustrie setzt auf hybride Cloud

(Quelle: Pixybay.org)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Juli 2019 - Laut einer Studie übertrifft die geplante Nutzung der hybriden Cloud in der Fertigungsindustrie mit einer Marktdurchdringung von 19 Prozent den weltweiten Durchschnitt aller Branchen.
Die Fertigungsindustrie ist vorbildlich, wenn es um den Einsatz hybrider Clouds geht. Eine Studie des Cloud-Computing-Spezialisten Nutanix hat die Pläne der Fertigungsindustrie zur Einführung von privaten, öffentlichen und hybriden Clouds weltweit untersucht. Der daraus abgeleitete Enterprise Cloud Index besagt, dass die geplante Nutzung der hybriden Cloud in der Fertigung den weltweiten Durchschnitt aller Branchen übertrifft.

Gemäss den Studienautoren hat der Einsatz hybrider Clouds in der Fertigungsbranche eine Marktdurchdringung von 19 Prozent erreicht und liegt damit leicht über dem globalen Durchschnitt. Darüber hinaus hegen Unternehmen aus dem Bereich der Fertigung Pläne, die Implementierungen hybrider Clouds in den nächsten zwei Jahren auf 45 Prozent zu erhöhen. Dies würde den weltweiten projizierten Durchschnitt um vier Prozent übertreffen.
Ganze 91 Prozent der Umfrageteilnehmer sehen die hybride Cloud als ideales IT-Modell an, dennoch liegt der heutige weltweite Durchschnittswert für dessen Anwendung bei 18,5 Prozent. Dieser Unterschied basiert zum Teil auf den Herausforderungen beim Übergang zum Hybrid-Cloud-Modell. Als Hindernisse werden dabei unter anderem Einschränkungen bei der Anwendungsmobilität, Datensicherheit/Compliance, Leistung, Management und nicht zuletzt der IT-Fachkräftemangel genannt.

Darüber hinaus verwenden 43 Prozent der befragten Fertigungsunternehmen derzeit ein traditionelles Rechenzentrum als primäre IT-Infrastruktur und liegen damit leicht über dem weltweiten Durchschnitt von 41 Prozent. Unternehmen in der Fertigung nutzen derzeit häufiger als in jeder anderen Branche nur einen einzelnen öffentlichen Cloud-Dienst: 20 Prozent der produzierenden Unternehmen gaben an, einen einzigen Cloud-Service zu verwenden – weltweit liegt der Durchschnittswert bei 12 Prozent.

Die vollständige Studie steht hier zum Download bereit. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER