Fachkräftemangel im Channel

Fachkräftemangel im Channel

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2019 - Im Channel führt der Fachkräftemangel zum Teil dazu, dass Aufträge nicht ausgeführt werden können. "Swiss IT Reseller" hat sich in der Branche umgehört, wer wie stark vom Mangel an ICT-Spezialisten betroffen ist. Ausserdem haben wir mit Headhunter Christoph Hilber (Bild) gesprochen.
Fachkräftemangel im Channel
(Quelle: P-Connect)
Die Sommerausgabe von "Swiss IT Reseller" steht ganz im Zeichen des Themas Fachkräftemangel, von dem auch der Channel nicht verschont bleibt. Wir haben sowohl bei Herstellern und Distributoren wie auch bei IT-Dienstleistern nachgefragt, wie sie den Fachkräftemangel zu spüren bekommen und welche Spezialisten besonders gefragt sind. Dabei hat sich gezeigt, dass der Fachkräftemangel gerade bei Resellern auch schon dazu geführt hat, dass Aufträge abgelehnt werden mussten oder Geschäftsfelder nicht wie gewünscht weiterentwickelt werden können.

Wie der Channel mit dem Thema umgeht, lesen Abonnenten im grossen Special in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller". Noch kein Abo? Hier klicken für ein kostenloses Probeabo.

Ebenfalls in der aktuellen Nummer findet sich zudem ein spannendes Interview mit Christoph Hilber, einem auf den ICT-Bereich spezialisierter Headhunter, der darüber spricht, wie attraktiv der Channel als Arbeitgeber ist. Ausserdem nimmt er Stellung zum Active-Sourcing-Trend, zu unrealistischen Anforderungsprofilen in Stelleninseraten und zu den Löhnen in der ICT-Branche. Das Interview mit Christoph Hilber kann online an dieser Stelle nachgelesen werden. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Jobsuche für Arbeitnehmer heute schwieriger
15. Mai 2019 - Es gibt nicht nur den Fachkräftemangel für Arbeitgeber. Umgekehrt finden es auch Arbeitnehmer heute schwieriger, den passenden Job zu finden. Einen guten Teil des Problems machen die Digitalisierung und die damit zusammenhängenden veränderten Ansprüche an die Stellenbewerber aus.
Schweizer ICT-Freelancer verdienen gut
3. April 2019 - Die verlangten Stundensätze werden in über 50 Prozent der Fälle gewährt und freiberufliche ICT-Spezialisten hierzulande profitieren vom Fachkräftemangel, wie die Gulp Freelancer Studie für die Schweiz zeigt.
Microsoft-Partner und ICT-Fachkräfte an einem Tisch
30. März 2019 - Microsoft hat zusammen mit seinen Partnern dem Fachkräftemangel in der ICT-Branche den Kampf angesagt. Bereits zum zweiten Mal wurde deshalb ein Jobscouting Day durchgeführt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER