Ingrid Deltenre ist Verwaltungsrätin des Jahres

Ingrid Deltenre ist Verwaltungsrätin des Jahres

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juni 2019 - Die Sunrise-Verwaltungsrätin Ingrid Deltenre ist erste Preisträgerin des Awards für die Schweizer Verwaltungsrätin des Jahres.
Ingrid Deltenre ist Verwaltungsrätin des Jahres
Ingrid Deltenre, Verwaltungsrätin, Sunrise (Quelle: ebu.ch)
Die Sunrise-Verwaltungsrätin Ingrid Deltenre wurde zur Verwaltungsrätin des Jahres erkoren. Der Women's Board Award Schweiz wurde dieses Jahr im Zürcher Lakeside zum ersten Mal verliehen. Als Gründe für die Wahl von Deltenre nennt die Mitteilung von Sunrise die Vielseitigkeit ihrer Mandate, ihre Qualifikationen und die verantwortungsvolle Leitkultur, die sie fordere und vorlebe.

Der Award wird von Mercuri Urval organisiert. Die Schweiz ist nach Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland das fünfte Land, in dem ein Women's Board Award verliehen wird. Die Preisvergabe erfolgt durch eine sechsköpfige Jury aus Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräten unterschiedlicher Branchen.

Ingrid Deltenre ist seit April 2018 Verwaltungsrätin von Sunrise. Ihre berufliche Karriere startete sie als Generalsekretärin der Verbands Schweizer Presse und führte später fünf Jahre lang als Verlagsleiterin die Wirtschaftszeitung Cash. Zwischen 2003 und 2009 war sie Direktorin des Schweizer Fernsehen (SF) und danach bis 2017 Generaldirektorin der Eurovision in Genf. Ingrid Deltenre studierte in Zürich Pädagogik, Publizistik und biologische Anthropologie. Neben diversen Verwaltungsratsmandaten ist sie als Präsidentin des Leitungsausschuss des Executive MBA der Universität Zürich und im Stiftungsrat der Schweizer Berghilfe tätig. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Sunrise-Chef-Techniker als CTO des Jahres ausgezeichnet
28. Mai 2019 - Elmar Grasser, CTO bei Sunrise, wurde vom B2B-Fachmagazin "Mobile Europe & European Communications" als CTO des Jahres 2019 ausgezeichnet. Als Grund nennt das Magazin die Führungsrolle von Sunrise rund um 5G.
Der VR-Präsident von Sunrise gibt sich beruhigt
11. April 2019 - Die UPC-Übernahme werde funktionieren. Und für den Fall, dass der Zwist zwischen der US-Regierung und Huawei eskaliere, habe man einen Plan B – dies sagte Sunrise-Verwaltungsratspräsident Peter Kurer in einem Interview.
Joachim Preisig tritt aus Sunrise-Verwaltungsrat zurück
11. Oktober 2018 - Der Freenet-CFO Joachim Preisig verlässt im Zuge der Aufgabe seines Postens bei Freenet auch den Verwaltungsrat von Sunrise per 31. Dezember 2018. Ein Nachfolger soll an der Generalversammlung 2019 bestimmt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER