Zwei Neuzugänge in der BBV-Geschäftsleitung

Zwei Neuzugänge in der BBV-Geschäftsleitung

(Quelle: BBV)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. März 2019 - Georgios Lambrinidis (Bild rechts) als Business Area Manager und Stefan Häberling (Bild links) als Services Unit Manager leiten seit Anfang des Jahres den Bereich Finance and Banking bei BBV.
Mit Georgios Lambrinidis als Head of Business und Stefan Häberling als Head of Services gibt es bei BBV seit Anfang des Jahres zwei neue Leiter des Bereichs Finance & Banking. Lambrinidis und Häberling wurden zudem in die BBV-Geschäftsführung aufgenommen. Die Geschäftseinheit Finance & Banking wurde erst kürzlich gegründet.

Georgios Lambrinidis verfüge über langjährige Erfahrung und Expertise in der Branche und sei mit den aktuellen Herausforderungen für Banken sowohl auf der Ebene der Kundenschnittstelle als auch intern vertraut, so das Unternehmen. Der Physik-Absolvent konzentriere sich nun auf innovative und nachhaltige Lösungen. Vor seiner Tätigkeit bei BBV arbeitete Lambrinidis als Customer Service Partner bei Atos Consulting und mehr als zehn Jahre bei Accenture als Senior Manager im Bereich Core Banking. Davor war er als Senior Consultant bei Heyde und der Deutschen Bank tätig.

Stefan Häberling verfüge derweil über umfangreiche Marktkenntnisse und Führungsqualitäten, die er sich als Berater und Projektmanager in Transformationsprojekten des Finanzsektors erworben hat. Vor seinem Eintritt bei BBV war er als Berater und Mitglied der Geschäftsleitung kleiner Beratungsunternehmen tätig. Davor war er mehrere Jahre bei der Six Interbank Clearing tätig, wo er vom Softwareentwickler über den Requirements Engineer bis hin zum Projektleiter, Group Manager und IT-Management-Mitarbeiter tätig war. Er war ausserdem Mitgründer eines Social Media Start-ups und absolvierte mehrere Trainingskurse in Wirtschaftsinformatik und digitaler Führung. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

BBV-Gruppe eröffnet Standort in Griechenland
19. Oktober 2018 - Die BBV-Gruppe hat einen Nearshoring-Standort in Thessaloniki eröffnet. Ein 12-köpfiges Team von Software-Experten stärkt den Digitalisierungspartner seit September vor Ort in Griechenland.
BBV verstärkt Business Development mit Markus Holzner
6. April 2018 - BBV Software Services baut das Business Development Team aus und hat den Wirtschaftsinformatiker Markus Holzner an Bord geholt. Vor seinem Wechsel war Holzner für Ergon Informatik unterwegs.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER