Connect-Mobilfunktest: Schweizer Mobilfunknetze sind "überragend"

Connect-Mobilfunktest: Schweizer Mobilfunknetze sind "überragend"

(Quelle: pexels.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Februar 2019 - "Connect" hat erneut den jährlichen Mobilfunktest für die Schweiz veröffentlicht. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, die Schweiz schneidet in Sachen Mobilfunknetze ausgezeichnet ab.
Der grosse Mobilfunktest von "Connect" zeigt einmal mehr auf, wie gut die Schweiz in Sachen Mobilfunknetz aufgestellt ist. Von den drei getesteten Anbietern erhielten sowohl der Testsieger Swisscom wie auch der Zweitplatzierte Salt die Note "überragend". Salt landet derweil zwar auf Platz drei, wie "Connect" aber festhält, liefert auch Salt sehr gute Werte im internationalen Vergleich (Note "sehr gut") und hat im Vergleich zum Vorjahr die deutlichste Steigerung vollzogen.

Hervorgehoben wird die gute Netzabdeckung in der Schweiz, besonders im öffentlichen Verkehr, wo die Schweiz im Vergleich zu den Nachbarn deutlich oben aufschwimmt. In den Städten konnte Swisscom die besten Werte verzeichnen, in kleineren Städten liegt Sunrise leicht vorne. "Connect" hält als Fazit fest, dass Kunden bei Swisscom und Sunrise gut aufgehoben wären, wer allerdings etwas tiefere Tarife suche, erhalte auch bei Salt "überzeugende Leistungen". Einbussen musste Salt vor allem bei den Störungen über das Jahr hinnehmen. Während bei Sunrise im Messungszeitraum von Mai bis November keine einzige Störung verzeichnet wurde und Swisscom mit nur einem einzigen kurzen Vorfall im August knapp dahinter liegt, wurden Salt-Kunden an acht Tagen mit Einschränkungen konfrontiert.
Das Podest des Tests zeigt Swisscom mit 973 Punkten auf Platz eins mit nur einem Punkt Vorsprung auf Sunrise mit 972 Punkten. Salt liegt mit 902 Punkten leicht abgeschlagen, aber immer noch mit sehr gutem Ergebnis, auf Platz drei.

Für den Test in der Schweiz wurde die Mobilfunkverbindung in Walk-Tests und Testfahrten mit Auto und ÖV auf rund 6500 Kilometern geprüft. "Connect" gibt an, dass dies etwa den Wohnraum von 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung abdeckt. In acht Städten wurden Walk-Tests durchgeführt. Für die Crowdsourcing-Auswertungen, die ebenfalls in die Bewertung einfliessen, wurden 153 Millionen Samples von 54'000 Nutzern hinzugezogen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER