Competec-Gruppe mit 9 Prozent mehr Umsatz

Competec-Gruppe mit 9 Prozent mehr Umsatz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Februar 2019 - Die Competec-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches 2018 zurück und konnte den Umsatz gegenüber Vorjahr um 9 Prozent auf knapp 725 Millionen Franken steigern. Stark zugenommen hat auch der Personalbestand.
Competec-Gruppe mit 9 Prozent mehr Umsatz
(Quelle: Competec)
Die Competec-Gruppe, zu der mitunter auch Online-Händler Brack.ch oder das Distributionsunternehmen Alltron zählen, hat die Geschäftszahlen fürs vergangene Jahr bekanntgegeben. Der Umsatz kletterte gegenüber dem Vorjahr um 9 Prozent auf 724,7 Millionen Franken. Übers gesamte letzte Jahr wurden insgesamt 1,69 Millionen Pakete innerhalb der Schweiz und Lichtenstein verschickt, wobei 99,9 Prozent der Lieferungen am Folgetag zugestellt werden konnten. Wie es in der Mitteilung weiter heisst, hat im Berichtsjahr auch der Personalbestand weiter zugenommen. Per Ende Jahr waren 703 Mitarbeitende für die Competec-Gruppe tätig, womit die Belegschaft innert Jahresfrist um 96 Personen gewachsen ist.

Das vergangene Jahr war bei der Competec-Gruppe geprägt von Führungswechseln und Änderungen in der Organisation. So wechselte Markus Mahler in den Verwaltungsrat und übergab die Verantwortung als Bereichsleiter B2C und CEO von Brack.ch an Marc Isler, während die B2B-Leitung und der CEO-Posten bei Alltron an Markus Messerer übergeben wurden. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Competec baut Lagerkapazität in Willisau aus
26. November 2018 - Competec baut in Willisau eine dritte Autostore-Anlage, um seine Lagerkapazitäten zu erhöhen. Die neue Anlage soll grösser sein als die beiden ersten zusammen. Damit reagiert das Unternehmen auf die Verzögerung beim geplanten Lager-Neubau.
Martin Lorenz: Der neue Competec-CEO im grossen Interview
12. Juni 2018 - Seit Anfang April führt Martin Lorenz als CEO die Geschicke der Competec-Gruppe. Gegenüber "Swiss IT Reseller" äussert er sich im Interview zu seinem neuen Job, seine Philosophie und die Pläne rund um Brack.ch und Alltron.
Mägenwil baut die Führungsspitze um - neue CEOs für Competec und Brack.ch
19. März 2018 - Grossumbau im Mägenwil: Marc Isler löst Markus Mahler als CEO von Brack.ch ab, während Martin Lorenz anstelle von Roland Brack neuer CEO der Competec Holding wird.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER