Yvonne Bettkober hat Microsoft verlassen

Yvonne Bettkober hat Microsoft verlassen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Januar 2019 - Yvonne Bettkober, bis 2017 Channel-Chefin und zuletzt Director Enterprise Solutions bei Microsoft Schweiz, hat das Unternehmen verlassen.
Yvonne Bettkober hat Microsoft verlassen
(Quelle: Microsoft)
Yvonne Bettkober ist nicht länger für Microsoft Schweiz tätig. Dies berichtet "Inside-Channels" und wurde vom Unternehmen so bestätigt. Bettkober hat das Unternehmen per Anfang Jahr verlassen, Hintergründe zum Abgang sind nicht bekannt.

Bettkober war lange Jahre für Microsoft tätig, zuerst in der EMEA-Region, ab 2015 dann für Microsoft Schweiz, wo sie als Sales und Channel Director die Verantwortung für die hiesigen Partner übernahm. Im Sommer 2017 wurde sie dann zum Director Enterprise Solutions ernannt, eine Aufgabe, die sie bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Unternehmen inne hatte. Die Position wird nun interimistisch von Luca Callegari, Marketing & Operations Lead, übernommen. Callegari hatte zuletzt bereits das Partner- und KMU-Geschäft interimistisch geführt. Dies, nachdem Michael Gubelmann, der die Aufgabe 2017 von Yvonne Bettkober übernommen hatte, im letzten Jahr bereits wieder eine neue Aufgabe innerhalb von Microsoft angenommen hatte. Seit Anfang Jahr nun verantwortet Thomas Winter den Channel-Bereich bei Microsoft Schweiz ("Swiss IT Reseller" berichtete).

Ein Portrait mit Yvonne Bettkober publizierte "Swiss IT Reseller" im Herbst 2016 – nachzulesen hier. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Schweiz strukturiert Geschäftsleitung um
2. August 2017 - In der Geschäftsleitung von Microsoft kommt es zum Sesselrücken. Yvonne Bettkober wird künftig die Specialist Technical Unit leiten, die unter ihrer Führung Einsitz in die Geschäftsleitung nimmt. Ihr Amt als Leiter des KMU- und Partnergeschäfts übernimmt Michael Gubelmann, während Stefano Mallè den Aufbau einer neuen Unit verantwortet.
Portrait: Yvonne Bettkober, die Mentorin
3. Oktober 2016 - Die Channel-Chefin von Microsoft Schweiz von ihrer privaten Seite: Yvonne Bettkober verrät, wie sie ihr Leben als Mutter und Managerin meistert, wie sie aufgewachsen ist und nach welchen Werten sie lebt.
Sesselrücken in der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz
18. Dezember 2014 - Bei Microsoft Schweiz zeichnet neu Yvonne Bettkober für das KMU- und Partnergeschäft verantwortlich, während Vanessa Marr die Leitung des Advertising-Geschäfts übernommen hat. Beide nehmen Einsitz in die Geschäftsleitung der Schweizer Geschäftsstelle.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER