Ruedi Noser für Crealogix-VR vorgeschlagen

Ruedi Noser für Crealogix-VR vorgeschlagen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. September 2018 - Im Verwaltungsrat von Crealogix kommt es zu einem Wechsel. Jean-Claude Philipona erklärt auf Ende Oktober seinen Rücktritt, sein Nachfolger soll Ständerat Ruedi Noser (Bild) werden.
Ruedi Noser für Crealogix-VR vorgeschlagen
(Quelle: Crealogix)
Veränderung im Verwaltungsrat des Fintech-Unternehmens Crealogix: Der bisherige Verwaltungsrat Jean-Claude Philipona erklärt auf die ordentliche Generalversammlung von 29. Oktober hin seinen Rücktritt. Als sein Nachfolger wird Ruedi Noser zur Wahl vorgeschlagen – seines Zeichens Mitgründer und Inhaber der Noser Gruppe, FDP-Ständerat und bis 2017 lange Jahre Präsident von ICTswitzerland.

Philipona sass seit 2005 im VR von Crealogix. Begründet wird sein Rücktritt mit dem Wunsch nach zusätzlichem Freiraum. "Jean-Claude Philipona hat Crealogix in den vergangenen 13 Jahren stark mitgeprägt. Wir danken ihm für sein langjähriges und wertvolles Engagement und wünschen ihm alles Gute", erklärt Bruno Richle, Verwaltungsratspräsident der Crealogix-Gruppe. Zu Noser fügt Richle an: "Mit Ruedi Noser gewinnen wir eine starke und unabhängige Persönlichkeit, welche profunde Kenntnisse der Schweizerischen wie auch internationalen IT- und Software-Industrie mitbringt. Noser Management ist zudem ein langjähriger wichtiger Aktionär von Crealogix."

Die übrigen Mitglieder des Verwaltungsrats Bruno Richle, Richard Dratva, Christoph Schmid und Ralph Mogicato stellen sich Ende Oktober für eine Wiederwahl zur Verfügung. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix übertrifft Umsatzprognosen
2. August 2018 - Im Geschäftsjahr 2017/2018 konnte Crealogix markant wachsen und den Umsatz stärker als erwartet steigern. Die Gewinnkennzahlen allerdings konnten mit dem Umsatzwachstum nicht Schritt halten.
Crealogix übernimmt Elaxy von Fiducia & GAD
5. Juli 2018 - Crealogix kauft dem Finanzsoftware-Anbieter Fiducia & GAD die verbleibenden Anteile von Elaxy ab. Nach zweijähriger Partnerschaft will Crealogix durch die Transaktion sein Lösungsportfolio um Leistungen in Digital Brokerage, External Asset Management und Hosting Services erweitern.
Marcel Dobler übernimmt ICTswitzerland-Präsidium
17. März 2017 - An der 38. Delegiertenversammlung vom Dachverband ICTswitzerland wurde Nationalrat Marcel Dobler (Bild) zum neuen Präsidenten gewählt. Dobler löst Ruedi Noser ab, der das Amt acht Jahre inne hatte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER