Sony legt bei Umsatz und Gewinn zu

Sony legt bei Umsatz und Gewinn zu

(Quelle: Sony)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Juli 2018 - Dank guter Absatzzahlen bei der Playstation 4 sowie bei Games und im Musik-Bereich konnte Sony im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern.
Der japanische Elektronikkonzern Sony hat seine Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen zwischen April und Juni 2018 einen Umsatz von 1,95 Billionen Yen (umgerechnet rund 17,4 Milliarden Franken) erwirtschaftet. Dies entspricht im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal einer Steigerung um 5,1 Prozent.

Den operativen Gewinn beziffert Sony derweil mit 195 Milliarden Yen (1,74 Milliarden Franken), womit das Unternehmen auch hier zulegen konnte und zwar um 37,4 Milliarden Yen. Der Nettogewinn beläuft sich auf 226 Milliarden Yen.
Mit diesen Zahlen übertrifft Sony die Erwartungen der Analysten. Zu verdanken ist dieses Ergebnis den starken Verkäufen bei der Playstation, den Games sowie dem Wachstum im Musik-Geschäft. So wurden im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres weltweit 3,2 Millionen PS4-Konsolen ausgeliefert. Insgesamt konnte Sony somit bislang 82,2 Millionen Einheiten verkaufen.

Aufgrund des erfreulichen ersten Geschäftsquartals 2018 hat Sony seinen Ausblick für das gesamte Fiskaljahr angepasst. So rechnet das Unternehmen neu mit einem Umsatz von 8,6 Billionen Yen, während man bislang 8,3 Billionen Yen prognostiziert hatte. Und auch der voraussichtliche Nettogewinn wurde um 20 Milliarden Yen auf 500 Milliarden Yen angepasst. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Adrian Price-Hunt neuer Country Head von Sony Schweiz
3. Mai 2018 - Sony gestaltet seine Unternehmensführung um und holt Adrian Price-Hunt (Bild) als Country Head von Sony Schweiz und Österreich ins Boot. Price, der auf Martin Lage folgt, verantwortet künftig die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer-Geschäft und alle operativen Aktivitäten.
Sony mit Rekordgewinn
30. April 2018 - Sony verbucht zwar ein Verlustbehaftetes letztes Quartal, kann das vergangene Geschäftsjahr aber trotzdem mit einem Rekordgewinn abschliessen.
Verkäufe von Playstation, Xbox und Nintendo rücken zusammen
23. Februar 2018 - Microsoft konnte im vergangen Januar so viele Xbox One-Konsolen verkaufen, wie nie zuvor. Auch die anderen Konsolenhersteller verzeichnen derweil Zuwächse bei den Verkäufen. Sony, Nintendo und Microsoft sollen bei den Einnahmen nicht mehr weit auseinanderliegen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER