AWS führt weltweit im Public-Cloud-Markt

AWS führt weltweit im Public-Cloud-Markt

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Juni 2018 - Amazons Cloud-Dienst AWS ist mittlerweile in allen Weltregionen führend und verfügt über einen globalen Marktanteil von fast 40 Prozent. Die weiteren Plätze werden mit einer Ausnahme von Microsoft und Google belegt.
Wie jüngste Daten der Marktforscher der Synergy Research Group belegen, ist Amazon mit seinem AWS-Cloud-Angebot nicht nur weltweit führend, sondern kann im ersten Quartal dieses Jahres die Spitzenposition im Public-Cloud-Markt in allen Weltregionen behaupten. Ebenso stehen in allen Wirtschaftsregionen Microsoft auf dem zweiten und Google auf dem dritten Platz. Eine Ausnahme bildet einzig der asiatisch-pazifische Raum, wo sich Alibaba zwischen Amazon und Microsoft geschoben hat. Die weiteren Plätze werden von IBM, Salesforce und Tencent belegt, wobei letzterer Anbieter primär aufgrund seiner Marktposition in China in der Liste vertreten ist.

Die Studienverfasser beziffern den AWS-Anteil mit knapp 40 Prozent am gesamten Umsatzvolumen, während auf die drei führenden Anbieter zusammen 60 Prozent der Einnahmen entfallen. Einzig in China gestaltet sich die Marktaufteilung anders. Laut Synergy wird der Cloud-Markt hier von fünf lokalen Anbietern angeführt, wobei Chinas Anteil am asiatisch-pazifischen Markt aktuell einen Drittel beträgt, Tendenz steigend. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Public-Cloud-Ausgaben steigen um 32 Prozent
22. Juni 2018 - Im ersten Quartal stiegen die Ausgaben für Public-Cloud-Infrastruktur um über 30 Prozent auf gut 11 Milliarden Dollar. Seit über zwei Jahren wurde für dieses Marktsegment nicht mehr eine so starke Wachstumsrate ausgewiesen.
Microsoft gewinnt Cloud-Marktanteil auf Kosten von Amazon
17. Januar 2018 - Microsofts Cloud-Plattform Azure soll im vierten Quartal 2017 Marktanteile auf Kosten von Amazon Web Services (AWS) gewonnen haben. Amazon bleibt derweil weiterhin Marktführer.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER