Fujitsu Schweiz lädt zur alljährlichen Partner-Informationsveranstaltung

Fujitsu Schweiz lädt zur alljährlichen Partner-Informationsveranstaltung

(Quelle: Fujitsu)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Mai 2018 - Fujitsu Schweiz lädt am 21. Juni in den Campussaal Brugg zum alljährlichen Channel-Meeting. Der Anlass steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Plattform für erfolgreiches Handeln".
Auch in diesem Jahr lädt Fujitsu Schweiz wieder zur alljährlichen Partner-Informationsveranstaltung. Diese findet heuer am 21. Juni im Campussaal Brugg statt. Für das Channel-Meeting haben sich bisher rund 100 Teilnehmer – Partner und Sponsoren – angemeldet, so Fujitsu Schweiz.

Das Motto in diesem Jahr lautet "Plattform für erfolgreiches Handeln." Themen wie die Herausforderungen der Digitalisierung für den Channel, verändernde Geschäftsmodelle und disruptive Trends sollen im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Damit werden sich auch zwei Keynotes befassen. So präsentiert der Sicherheits-Stratege Thorsten Höhnke die dunkle Seiter der IT, nämlich das Thema IT-Security aus der Sicht von Angreifern. Höhnke ist Chief Cyber Security Strategist bei Fujitsu und soll unter anderem erklären, wie sich Mitarbeiter eine Gehalterhöhung holen, ohne mit dem Chef zu sprechen, oder wie einfach es ist, an Kreditkartendaten heranzukommen.

Die zweite Keynote halten die Rechtsanwältin Jacqueline Sievers, Spezialistin für IT-Recht, und Urs Thüring, CEO Mayoris. Gemeinsam erklären die beiden anhand von Beispielen, ob Fujitsu-Partner von den Regelungen der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen sind, was diese beachten müssen und warum sie sich auf jeden Fall damit beschäftigen sollten.

Martin Nussbaumer, Head of Product Sales Fujitsu Switzerland & Austria: "Unsere Partner sind unverzichtbare Garanten für die starke Marktposition von Fujitsu. Je enger unsere Kooperation und Kommunikation, desto grösser ist der gemeinsame Erfolg. Deshalb erwartet die Teilnehmer ein lebhaftes und interessantes Programm mit vielen Inspirationen, Informationen und neuen Geschäftsperspektiven." Dazu gehören Breakout Sessions, die Möglichkeit des Erwerbs von Zertifizierungspunkten für das Select-Partner-Programm und die Verleihung der Select Partner Awards. Anmeldungen für die Partner-Informationsveranstaltung 2018 in Brugg sind noch möglich. Interessierte können sich hier anmelden. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Fujitsu ruft Notebooks des Typs Lifebook und Celsius zurück
13. Februar 2018 - Fujitsu hat angekündigt, Notebooks der beiden Typen Lifebook und Celsius zurückzurufen. Der Grund dafür ist die Brandgefahr, die von den eingesetzten Akkus ausgeht.
Lenovo übernimmt Mehrheit von Fujitsus PC-Geschäft
2. November 2017 - Lenovo baut sein PC-Geschäft aus und will eine Mehrheit an der Computersparte von Fujitsu übernehmen. Mit dem Schritt würden die Chinesen 51 Prozent der PC-Sparte erwerben.
Fujitsu will Mobiltelefon-Bereich verkaufen
23. August 2017 - Fujitsu soll sich Medienberichten zufolge von seiner Mobiltelefonie-Sparte trennen wollen. Interessiert sein sollen nebst anderen Lenovo und Huawei.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER