Starmind zügelt

Starmind zügelt

(Quelle: Starmind)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. März 2015 - Starmind International, spezialisiert auf Themen rund um die künstliche Intelligenz, zügelt von der Stadt Zürich an den Zürichsee – sprich nach Küsnacht. Grund für den Umzug ist das starke Wachstum.
Starmind International wächst und wächst. Wie das Unternehmen – Gewinner eines Swiss ICT Award 2013 und spezialisiert auf Brain Technology und selbstlernende Know-how-Netzwerke – mitteilt, wird der Hauptsitz von der Zürcher Innenstadt nach Küsnacht (ZH) verlegt. "Die Unternehmensentwicklung der letzten Monate machte eine räumliche Veränderung erforderlich", so die Begründung von Starmind. Seit der Gründung im Jahr 2010 könne man ein jährliches Wachstum von mehr als 100 Prozent ausweisen. "Parallel zu unserem Erfolg ist auch die Zahl unserer Mitarbeiter deutlich gestiegen, so dass wir uns nach neuen Büros umsehen mussten. Von Küsnacht aus werden wir nun unsere Wachstumsstrategie auch in den nächsten Jahren weiter fortsetzen“, erklärt Marc Vontobel, CTO und Mitgründer von Starmind. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Starmind erweitert die Geschäftsleitung
9. Dezember 2014 - Jens Hansen und Daniela Wallner-Kern wurden zur Unterstützung der beiden Unternehmensgründer Pascal Kaufmann und Marc Vontobel in die Geschäftsleitung von Starmind befördert. Starmind will mit diesem Personalentscheid dem verstärkten Wachstum Rechnung tragen.
Sunrise setzt auf Starmind
24. November 2014 - Die Mitarbeiter von Sunrise erhalten dank einer Lösung des jungen Schweizer Unternehmens Starmind künftig in Echtzeit Zugriff auf das gesamte unternehmenseigene Wissen.
Die Gewinner des Swiss ICT Award 2013
13. November 2013 - Der Swiss ICT Award geht in diesem Jahr an die drei Unternehmen Zühlke Engineering, Starmind und Dacadoo sowie an die beiden Persönlichkeiten Marco Marchesi und Manuel Grenacher. Zudem wurde auch ein Special Award verliehen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER