Ex-Steg-Chef Reto Ambiel neu bei Opacc

Ex-Steg-Chef Reto Ambiel neu bei Opacc

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juni 2014 - Reto Ambiel, ehemaliger CEO von Steg Electronics, ist neu für das Softwarehaus Opacc tätig. Dort nimmt er die Position als Leiter Neukundenprojekte ein und wird Teil der erweiterten GL.
Ex-Steg-Chef Reto Ambiel neu bei Opacc
(Quelle: Opacc)
Reto Ambiel (Bild) ist neu bei der Krienser Softwareschmiede Opacc beschäftigt. Bei Opacc übernimmt der ehemalige CEO von Steg Electronics die Position des Leiters Neukundenprojekte. Daneben nimmt Ambiel auch Einsitz in die erweiterte Geschäftsleitung von Opacc.

Ambiel konnte bei Steg bereits aus erster Hand Erfahrung mit Opacc sammeln, zeichnete der 39-jährige Betriebsökonom doch vor einiger Zeit für die Einführung von Opacc ERP und Opacc Oxas bei Steg verantwortlich. So erklärt Opacc-CEO Beat Bussmann denn auch: "Die Neubesetzung ist für Opacc geradezu ein Glücksfall. Reto Ambiel kennt unsere Anwendungen als Kunde. Seine Kundensicht und seine fundierten Kenntnisse komplexer Geschäftsprozesse ermöglichen uns eine weitere positive Entwicklung des Neugeschäfts."

Ambiel hat sich unter anderem als Mitbegründer des Franchise-Unternehmens PC Hai im Wallis, das 1998 als Franchising-Partner Teil von Steg wurde, einen Namen in der hiesigen IT-Branche gemacht. 2008 wechselte er zu Steg nach Luzern, wo er zuerst Vize-Direktor und ab 2011 CEO war. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Opacc: Erfolgreichstes Geschäftsjahr seit Firmengründung
7. März 2014 - 2013 war für Opacc das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. Der Luzerner Softwarehersteller konnte gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich ausweisen.
Manfred Steinhardt wird CFO bei Steg Electronics
2. Oktober 2013 - Der ehemalige Schweizer Tech-Data-Chef Manfred Steinhardt übernimmt die Position des Finanzchefs bei Steg Electronics. Er folgt auf Andreas Puur, der Steg verlässt.
Giosué Spagnuolo zurück an der Steg-Spitze
1. Juli 2013 - Giosué Spagnuolo, bis Ende 2010 CEO von Steg Computer, übernimmt das operative Geschäft wieder. Reto Ambiel muss das Geschäft nach zweieinhalb Jahren verlassen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER