Tanium ernennt Jan Schlosser zum Regional Vice President Alps

Tanium ernennt Jan Schlosser zum Regional Vice President Alps

(Quelle: Tanium)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2022 - Jan Schlosser amtet bei Tanium neu als Regional Vice President und verantwortet in seiner neuen Rolle den Vertrieb in Österreich und der Schweiz. Er folgt auf Sonja Meindl.
Tanium hat einen Nachfolger für Sonja Meindl als Regional Vice President Alps gefunden. Wie das Unternehmen bekannt gibt, hat Jan Schlosser, der zuvor als Vice President Customer Engagement International Markets tätig war, die Funktion übernommen und zeichnet neu für den Vertrieb in der Schweiz und Österreich verantwortlich.

"Als neuer VP in Alps wird es meine Aufgabe sein, die Präsenz von Tanium in der Region zu stärken und weiter auszubauen", erklärt Schlosser und ergänzt: "Für mich ist es wichtig, das Thema Endpunkmanagement und IT-Sicherheit in der Region weiter voranzutreiben." Gleichzeitig zeigt er sich sehr zuversichtlich für das kommende Geschäftsjahr. "Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserer Plattform auch hier und gerade jetzt ein Marktbedürfnis treffen und unseren Kunden einen zusätzlichen und klar messbaren Mehrwert bieten."

Schlosser bringt über 30 Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit. Gestartet ist er bei Cisco, wo er 22 Jahre in verschiedenen Positionen mit dem Schwerpunkt Sales tätig war, zuletzt als Director Customer Success EMEAR. Vor seinem Einstieg bei Tanium war er gemäss Medienmitteilung als selbstständiger Unternehmer sowohl bei Edge5 als auch bei Scandit für den Aufbau des Bereichs Customer Success zuständig.