Apple erhöht Produktionsvolumen der iPhone-14-Geräte

Apple erhöht Produktionsvolumen der iPhone-14-Geräte

(Quelle: Apple)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. August 2022 - Ging Apple ursprünglich davon aus, 90 Millionen seiner neuen iPhone-Geräte abzusetzen, scheint das Unternehmen nun noch etwas positiver. Die Zulieferer seien darüber informiert worden, dass die Produktion auf 95 Millionen Stück gesteigert werden soll.
Apple soll von einem höheren Absatz der iPhone-Modelle der Generation 14 ausgehen als ursprünglich erwartet. Dies schreibt zumindest "Macrumors" unter Bezugname auf die "Taiwan Economic Times". Demnach habe das Unternehmen seine Zulieferer darüber informiert, dass statt 90 Millionen nun 95 Millionen Einheiten produziert werden sollen. Den grössten Anteil der Verkäufe soll dabei das High-end-Gerät iPhone 14 Pro Max ausmachen.

Apple gehen davon aus, dass sich die neuen Modelle besser verkaufen als die Geräte der iPhone-13-Serie (Bild), heisst es in dem Bericht. Der Start der Massenproduktion der iPhone-14-Gerät wird für diesen Monat erwartet.