Digitec Galaxus: die gefragtesten Produkte nach Kanton

Digitec Galaxus: die gefragtesten Produkte nach Kanton

(Quelle: Digitec Galaxus)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. März 2022 - Der Onlinehändler Digitec Galaxus hat eine Aufstellung der meistgekauften Produkttypen nach Kanton publiziert. Einmal mehr zeigt sich, dass Druckertinte in der Schweiz am gefragtesten ist.
Digitec Galaxus hat eine Top-3-Liste der meistgekauften Artikel 2020 und 2021 veröffentlicht. Dabei findet sich – auch durch die corona­bedingte Home-Office-Pflicht – in den meisten Kantonen Druckertinte zuoberst auf der Rangliste der meistverkauften Produkte. Lediglich in fünf Kantonen wurden andere Sachen am häufigsten eingekauft. So stehen in den Kantonen Genf, Neuenburg und Freiburg Windeln zuoberst auf der Rangliste, während es im Kanton Zug USB-Kabel und im Kanton Basel Stadt Kopfhörer waren.

Bei den am zweitmeisten verkauften Produkten zeigt sich ein weniger homogenes Bild. So wurden in den Kantonen Zürich, Bern und Basel Landschaft am zweithäufigsten USB-Kabel eingekauft, während sich etwa in den Kantonen Freiburg, Neuenburg, Genf und Basel Stadt Druckertinte auf dem zweiten Platz befindet. Strom­adapter fanden derweil in den Kantonen Tessin, Aargau und Solothurn am zweithäufigsten einen Käufer, während im Osten Toner den zweiten Platz belegte.

Auf Platz drei der Verkaufsrangliste machen die USB-Kabel in Waadt, Fribourg, Graubünden und Aargau das Rennen, während in den Kantonen Glarus und Appenzell Ausserrhoden am dritthäufigsten Gesellschaftsspiele und im Wallis Bastelartikel verkauft wurden. In Neuchâtel und im Tessin wiederum standen Smartphone-Hüllen an dritter Stelle der Verkaufs-Charts.

Neu in den Top 10 der am meisten verkauften Produkte waren im Jahr 2021 die Windeln, Gesellschaftsspiele und Stromadapter, während sich die Druckertinte schon seit 2020 auf dem Podestplatz hält. Zu den Aufsteigern zählt Digitec Galaxus derweil die USB-Kabel und die Kopfhörer, während etwa Tablets oder externe Festplatten schon seit 2015 nicht mehr in den Top 10 figurieren.