Halbleitermarkt auf neuem Höchstand

Halbleitermarkt auf neuem Höchstand

(Quelle: Semiconductor Industry Association)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. August 2018 - Der globale Halbleiter-Markt hat im zweiten Quartal mit einem Zuwachs von fast 20 Prozent einen neuen Höchststand erreicht. Angeführt wird der Markt von Samsung.
Im zweiten Quartal dieses Jahres hat die weltweite Halbleiter-Industrie ein Volumen von 120,8 Milliarden Dollar erreicht, so eine Meldung von IHS Markit. Laut den Marktforschern entspricht dies gegenüber dem Vorjahresquartal einem Plus von 19,4 Prozent. Das Wachstum gegenüber dem vorangegangenen Quartal wird derweil mit 4,4 Prozent ausgewiesen. Der Markt profitiere vom Wachstum im Unternehmens- und Speicherbereich, begründen die Studienverfasser die Entwicklung.

Angeführt wird der Markt nach wie vor vom südkoreanischen Elektronikriesen Samsung, der in den vergangenen Monaten Intel vom Podest verdrängt hat. Samsungs Marktanteil wird mit 15,9 Prozent ausgewiesen, während Intel mit 13,9 Prozent bereits deutlicher zurückliegt als im vorangegangenen Quartal. Die weiteren Plätze werden belegt von SK Hynix mit 7,9 sowie Micron Technology mit 6,1 Prozent. Die Top 10 Hersteller vereinen zusammen einen Marktanteil von gut 60 Prozent.