NEC kauft Anbieter von High-End LED-Display-Systemen Squadrat

NEC kauft Anbieter von High-End LED-Display-Systemen Squadrat

(Quelle: NEC)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Februar 2018 - NEC ergänzt sein Portfolio durch die Akquisition von Squadrat um High-End LED-Display-Systeme.
NEC hat die Akquisition von Squadrat bekannt gegeben, einem Anbieter von LED-Lösungen. Dadurch will NEC sein Portfolio an Display-Technologien um komplette LED-Systeme für Indoor- und Outdoor-Lösungen erweitern, teilt das Unternehmen mit.

Die Akquisition versetze NEC in die Lage, LED-Lösungen zu integrieren und weiterzuentwickeln sowie professionelle Dienstleistungen und zusätzliche Support-Kapazitäten weiter auszubauen. Ausserdem wolle man den Kunden so visuelle Komplettlösungen anbieten.

NEC hatte das Produktportfolio von Squadrat in den letzten drei Jahren bereits vermarktet. Alle Produkte werden ausserdem in Deutschland designt und entwickelt. "NEC bietet das breiteste Portfolio an visuellen Lösungen in der Branche und gilt als zuverlässiger Berater und Anbieter von Gesamtlösungen", so Hisatsugu Nakatani, President, NEC Display Solutions. "Die Akquisition von Squadrat ermöglicht es NEC, das Serviceangebot zu erweitern. So bieten wir unseren Kunden und Partnern noch mehr Vorteile und einen grösseren Nutzen."