HP wächst um 8 Prozent

HP wächst um 8 Prozent

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. November 2010 - Im vierten Quartal des Ende Oktober abgelaufenen Geschäftsjahres hat HP ein Umsatzplus von 8 Prozent und einen GAAP-Gewinnzuwachs von 5 Prozent erzielt.
HP wächst um 8 Prozent
(Quelle: Vogel.de)
HP hat im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010, das am 31. Oktober endete, seinen Umsatz im Vorjahresquartalsvergleich um 8 Prozent auf 33,3 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn nach GAAP wuchs im gleichen Zeitraum um 5 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar. Am meisten Zuwachs gab es in der Server- und Storage-Sparte, die beim Umsatz um 25 Prozent auf 5,3 Milliarden Dollar zulegte. Der Umsatz mit Desktops, Notebooks und anderen Mobilgeräten, die bei HP in der Sparte Personal Systems laufen, nahm um 4 Prozent auf 10,3 Milliarden Dollar zu.

Interessant: Während die Notebooks um 3 Prozent nachliessen, wuchs der Desktop-Umsatz um 13 Prozent. Mit 31 Prozent hat die Personal Systems Group den grössten Anteil zum Gesamtumsatz beigetragen. In der Imaging and Printing Division legte der Umsatz um 8 Prozent zu, bei Software und Services dagegen stagnierten die Umsätze praktisch – das Wachstum betrug bei Software 1 Prozent und bei Services 0,4 Prozent.