Roger Oberholzer wird CEO der Swiss Metaverse Academy

Roger Oberholzer wird CEO der Swiss Metaverse Academy - Bild 1

16. März 2023 - Roger Oberholzer (Bild) tritt als CEO in den Dienst der Swiss Metaverse Academy. Seine Aufgabe wird es sein, das noch junge Start-Up interessierten Firmen näher zu bringen.

Die Metaverse Academy ernennt Roger Oberholzer zum CEO. Gemeinsam mit der Dekanin Martha Boeckenfeld sowie den vier weiteren Gründungspartnern wird Roger Oberholzer die weitere Entwicklung der Metaverse Academy verantworten. "Die ersten wichtigen Schritte hat die Academy erfolgreich gemeistert. Bereits über 500 Führungskräfte haben die verschiedenen Education-Formate besucht. Jetzt gilt es, den nächsten Schritt zu machen und die Angebote in den vier Bereichen Education, Experiences, Events und Community Learning weiterzuentwickeln", sagt Roger Oberholzer zu seinem Start.

Die 2022 in Zürich gegründete Metaverse Academy verfolgt den Grundsatz, dass man das Metaverse nicht lernen kann, sondern erleben muss. Mit dem Fokus aufs Business setzt sich die Academy das Ziel, das Metaverse als unternehmerische Möglichkeit interessierten Firmen näher zu bringen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, bringt Oberholzer 15 Jahre Erfahrung als Stratege und Berater im digitalen Marketing mit. Ausserdem hat er als Chief Learning Officer sieben Jahre in einer Business School Weiterbildungs-Portfolios für das Management aufgebaut und geleitet. (adk)

Copyright by Swiss IT Media 2023