Also kauft IT-Sparte von ungarischer Firma Ramiris

Also kauft IT-Sparte von ungarischer Firma Ramiris - Bild 1

14. Dezember 2021 - Also meldet eine weitere Übernahme. Der Distributor hat sich die IT-Sparte des ungarischen Unternehmen Ramiris einverleibt, um damit seine Expansion in Osteuropa voranzutreiben.

Bereits im Oktober hat Also den spanischen VAD Ireo übernommen, im November folgte dann die Übernahme des italienischen Disitributors Executive ("Swiss IT Reseller" berichtete hier und hier). Und nun baut Also seine Präsenz in Ungarn weiter aus. Wie der Distributor mit Sitz in Emmen verkündet, habe man die IT-Sparte von Ramiris übernommen. Damit treibt Also seine Expansion in Osteuropa weiter konsequent voran. Mit dieser Akquisition will der Schweizer Distributor eigenen Angaben zufolge zu einem wichtigen Player im ungarischen ICT-Markt aufsteigen. Finanzielle Details zum Deal werden keine genannt.

"Die Akquisition von Ramiris ist Teil unserer erfolgreichen Wachstumsstrategie des Buy and Build, mit der wir die Reichweite kontinuierlich erhöhen, unser Ökosystem ausbauen und das Engagement von Also konsolidieren", erklärt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding. "Die Region bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für Partner, Vendoren und uns, das transaktionale Geschäft zu skalieren und das As-a-Service-Geschäft aufzubauen." (luc)

Copyright by Swiss IT Media 2023