Sarah Klammer ist neue Marketing Managerin bei Viewsonic

25. Juni 2018 - Viewsonic hat Sarah Klammer als neue Marketing Managerin für die DACH-Region verpflichtet. Damit will das Unternehmen verstärkt auf die Präsenz und die Positionierung der Marke in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen.

Der Anbieter von visuellen Produktlösungen Viewsonic verstärkt sein Marketing-Team, das für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) zuständig ist. Neu mit an Bord ist Sarah Klammer in der Rolle als Marketing Managerin. Laut einer Mitteilung des Unternehmens machte sie eine Ausbildung zur Industriekauffrau und studierte danach an der TU Dortmund Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Management und Organisation. Vor ihrem Wechsel zu Viewsonic war sie bei E.ON Inhouse Consulting.

"Viewsonic verfügt mit zahlreichen Monitoren, grossformatigen Displays und Projektoren über eine grosse Produktpalette. Zudem sprechen wir eine Vielzahl an Kundengruppen an. Diese reichen vom ambitionierten Gamer über den User am Büro-PC bis hin zum Ausrüster von Meetingräumen, Digital Signage-Umgebungen und Home Cinema. Die Herausforderung im Marketing liegt darin, in all diesen Bereichen erkennbar präsent zu sein und zugleich die zentrale Marke zu stärken", erklärt Thomas Müller, General Manager DACH bei Viewsonic. "Ich bin guter Dinge, dass wir den sehr erfolgreichen Geschäftsverlauf der vergangenen zwei Jahre noch weiter ausbauen können und wir freuen uns, mit Sarah Klammer unser Team weiter verstärkt zu haben." (luc)

Copyright by Swiss IT Media 2023