HP kauft Voltage Security

11. Februar 2015 - HP verstärkt seine Verschlüsselungssparte Atalla mit der Übernahme von Voltage Security.

HP gibt die Übernahme des Data-Security-Anbieters Voltage Security bekannt. Mit diesem Schritt will es HP künftig Unternehmen ermöglichen, nicht nur ihre Systeme, sondern auch die Daten selbst zu schützen, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Voltage-Security-Angebot wird dazu Atalla, das Informationssicherheit- und Encryption-Geschäft von HP, komplettieren. Wie viel sich HP die Übernahme hat kosten lassen, wird nicht kommuniziert. Abgeschlossen werden soll der Deal in der ersten Hälfte des Fiskaljahres 2015.
(abr)

Copyright by Swiss IT Media 2023