Bill Gates ist wieder der reichste Mensch der Welt

4. März 2014 - Die aktuelle "Forbes"-Liste der reichsten Menschen der Welt wird wieder von Microsoft-Gründer Bill Gates angeführt. Auch in der 2014er-Version sind wieder viele IT-Grössen vertreten.

Nach vier Jahren hat Microsoft-Gründer Bill Gates (Bild) die Top-Position auf der "Forbes"-Liste der Milliardäre wieder zurückerobert. Das Vermögen des 58-Jährigen wird von "Forbes" mit 76 Milliarden Dollar angegeben. Auf den zweiten Platz verdrängt wurde damit der mexikanische Telekom-Tycoon Carlos Slim Helu mit 72 Milliarden Dollar. Rang drei geht an den Spanier Amancio Ortega mit 64 Milliarden Dollar.

Was die weiteren gutbetuchten IT-Persönlichkeiten betrifft, finden sich Oracle-Chef Larry Ellison mit 48 Milliarden Dollar auf Platz 5, die beiden Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin sowie Amazon-Chef Jeff Bezos mit jeweils rund 32 Milliarden auf den Plätzen 17 bis 19 sowie Facebook-CEO Mark Zuckerberg mit gut 28 Milliarden Dollar auf Platz 21. Mit seinen 29 Jahren ist Zuckerberg einer der jüngsten auf der Liste der Milliardäre.

Der erste Schweizer auf der Liste ist im Übrigen auf Platz 92 Ernesto Bertarelli. Sein Vermögen beläuft sich immerhin auf 12 Milliarden Dollar. (rd)

Copyright by Swiss IT Media 2023