Lexmark: Wechsel an Schweizer Channel-Spitze

15. Juli 2011 - Lexmark hat Christian Makos zum neuen Channel-Verantwortlichen und Vertriebsleiter SMB für die Region Bayern, Österreich und die Schweiz ernannt. Er tritt die Nachfolge von Urs Bürgisser an.

Druckerhersteller Lexmark hat mit Christian Makos einen neuen Channel-Verantwortlichen und einen neuen Vertriebsleiter SMB für die Region Bayern, Österreich und die Schweiz. Der gebürtige Österreicher folgt auf Urs Bürgisser, der das Unternehmen laut Lexmark verlassen hat.

Makos ist seit 2003 bei Lexmark tätig und leitete in dieser Zeit unter anderem das Vertriebsmarketing, war als Account Manager SMB/Channel tätig und zuletzt Vertriebsleiter SMB & Channel für Deutschland (ausser Bayern). (mv)

Copyright by Swiss IT Media 2023