Citrix steigert Umsatz und Gewinn

25. Oktober 2010 - Citrix konnte im abgelaufenen dritten Quartal 2010 sowohl den Umsatz als auch den Gewinn deutlich steigern. Im laufenden Quartal und auch im kommenden Jahr soll es so weiter gehen.

Citrix Systems hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2010 veröffentlicht. Demnach stieg der Umsatz im letzten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 472 Millionen Dollar. Der Reingewinn betrug 118 Millionen Dollar oder 0,62 Dollar pro Aktie. Auch das entspricht einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal, in dem Citrix 80 Millionen Dollar oder 0,43 Dollar pro Aktie Gewinn erwirtschaftete.

Für das laufende, vierte Quartal 2010 rechnet Citrix derweil mit einem Umsatz zwischen 500 und 510 Millionen Dollar. Im Geschäftsjahr 2011 will Citrix dann mit seinem Umsatz die Zwei-Milliarden-Hürde nehmen und zwischen 2,04 und 2,07 Milliarden Dollar umsetzen.

()

Copyright by Swiss IT Media 2023