Finalisten für Swiss ICT Award stehen fest

Finalisten für Swiss ICT Award stehen fest

(Quelle: SwissICT)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juli 2017 - Für den diesjährigen Swiss ICT Award wurden von einer Jury jetzt 10 Unternehmen mit ihren Lösungen nominiert. Die Kür der Gewinner erfolgt am 14. November im Luzerner KKL.
Auch dieses Jahr verleiht der Schweizer Branchenverband SwissICT wieder den begehrten Swiss ICT Award. Mit der Auszeichnung werden Jahr für Jahr innovative, IT-basierte Produkte prämiert, die in der Schweiz lanciert wurden. Für die wohl wichtigste Auszeichnung der Schweizer IT-Branche wurden auch 2017 wieder je fünf Finalisten in zwei Kategorien nominiert.

Nominiert für den Swiss ICT Award 2017 sind:
• Artanim mit der Virtual-Reality-Plattform "Real Virtuality"
• Imito mit "ImitoCam", einer Plattform für Ärzte und Spitäler zum datenschutzkonformen Austausch von Befunden
• Eyeware Tech mit einer 3D-Eye-Tracking-Software mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten
• Nomos Systems mit einer universell nutzbaren IoT-Automatisierungs-Software
• Nagravision mit der sicheren Kommunikationslösung "White Noise"

Nominiert für den Swiss ICT Newcomer Award 2017 sind:
• Advertima, Entwickler der KI-Technologie "The Experience Management System (EMS)"
• Bricks & Bytes mit "Crowdhouse.ch", laut eigenen Angaben Schweizer Marktführer im Crowdinvesting-Bereich
• Recapp IT mit "The app to recapp", einer mehrsprachigen automatischen Protokollierungslösung
• Bexio mit einer Web-Lösung für die Administration in Kleinunternehmen
• WhyWait mit "SwissCognitive", einem globalen AI-Hub in der Schweiz

Die Gewinner werden am 14. November im Luzerner KKL gekürt. Alle Finalisten stehen ausserdem zur Wahl beim Swiss ICT Public Award. Der Publikumspreis wird über ein Online-Voting von Swiss IT Magazine sowie über ein Saal-Voting an der Award-Verleihung bestimmt werden.

Im Vorfeld der Preisverleihungs-Gala findet das traditionelle SwissICT Symposium statt. Titel der diesjährigen Veranstaltung: "Neue Geschäftsmodelle der digitalen Schweiz". (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Swiss ICT Award 2017: Noch bis 22. Mai bewerben
16. Mai 2017 - Am 22. Mai läuft die Anmeldefrist für den Swiss ICT Award 2017 ab. Unternehmen, die herausragende ICT-Projekte realisiert haben, sowie spannende Newcomer können sich für den begehrten Award melden.
Geschäftsführerin Rühle verlässt SwissICT
27. Februar 2017 - Keine drei Jahre nach ihrem Amtsantritt gibt Bianca Rühle die Geschäftsleitung des ICT-Verbandes SwissICT ab. Als Gründe werden "unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung" genannt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER