AMD Ryzen Threadripper kommt im August

AMD Ryzen Threadripper kommt im August

(Quelle: AMD)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Juli 2017 - AMD lanciert Anfang August mit den neuen Ryzen Threadripper CPUs sein bislang leistungsfähigstes Lineup. Die beiden Modelle sind vor allem günstiger als vergleichbare Intel-Prozessoren.
Der US-amerikanische Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat sich mit den Ryzen-CPUS wieder als ernst zu nehmender Kontrahent im Markt positioniert. Mit den Ryzen Threadripper, die im Mai dieses Jahres erstmals vorgestellt wurden, will AMD die Vormachtstellung von Intel angreifen. Die High-End-Prozessoren Ryzen Threadripper 1920X mit 12 Kernen und 24 Threads sowie 1950X mit 16 Kernen und 32 Threads sind die direkten Konkurrenten von Intels Core-i9-Reihe. Beide AMD-Prozessoren arbeiten mit Taktraten von 3,4 bis 4,0 GHz, können aber nebst den Leistungsmerkmalen vor allem tiefe Preise bieten.

So ist die 1920X-Variante mit einem Preis von 799 US-Dollar rund 400 Dollar günstiger als Intels vergleichbare CPU Core i9-7920X, während der 1950X zum Preis von 999 Dollar ganze 700 Dollar weniger kostet als Intels Core i9-7960X. Hinzu kommt, dass beide AMD-Modelle zur Übertaktung freigeschaltet in den Handel kommen. Erst Praxistests und Benchmarks werden aber zeigen, ob AMDs Prozessoren auch in technischer Hinsicht überzeugen können.